Sängerfahrt 2015 nach Dresden - mgv 2012

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sängerfahrt 2015 nach Dresden

Die "Große Sängerfahrt" führte dieses Jahr den Männergesangverein nach Dresden.
Organisiert wurde der Ausflug von dem Vergnügungsauschuß, bestehend aus Reinhard Ritter,
Erhard Quante, Hannes Willmes, Dirk Hupfeld und Theo Korbmacher

Am Freitag morgen, den 18.09. ging es los, schnurstracks nach Dresden.
Nach Bezug der Zimmer im Hotel Holiday Inn gab es eine Stadtführung durch die Altstadt,
dem Zwinger,  Fürstenzug, Frauenkirche und weitere Sehenswürdigkeiten. Abends
wurde in dem Sophienkeller gegessen.  Es war eine sehr warme Abendluft,
so dass wir anschließend noch einen Kneipenzug durch Dresden vornahmen.

Samstag ging es mit dem Bus zur Besichtigung des Elbe-Sandsteingebirges,
vorbei an den Gärten von Schloss Pillnitz und zur Bastei, dem sagenumwobenen
Felsmassiv. Anschließend fuhren wir weiter zur Festung Königstein. Hier erlebten wir
eine umfangreiche Führung durch die Festungsanlagen. In Königstein
fuhren wir mit dem Raddampfer "Dresden" wieder zurück nach Pirna.
Dort nahm uns der Bus auf und brachte uns zum Hotel zurück.
Den Abend verbrachten wir wieder in der Alstadt von Dresden.

Sonntag ging es wieder Richtung Heimat  über Kassel-Kalden zum Besuch
des Wurstmuseums. Nach einem interssanten Vortrag über die besonderen
Verabeitungsmerkmale der Wurst wurden wir anschließend noch verköstigt
und bewirtet.  Nach ein paar vergnüglichen Stunden traten wir den
Rest der Heimfahrt an.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü