Jahreshauptversammlung 2020 - mgv 2012

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Jahreshauptversammlung 2020

Am Samstag, den 25. Januar fand die Jahreshauptversammlung des MGV Frohsinn im
Sportlerheim statt.

Der Vorsitzende Dirk Hupffeld begrüßte die Mitglieder und eröffnete die Versammlung,
Chorleiterin Hanna Michel, genannt Kemper stimmte zur Begrüßung das "Grüß Gott" an.

Zunächst verlaß der Geschäftsführer, Windfried Galda, das Protokoll der vorausgegangenen
Jahreshauptversammlung, und dann den Jahresbericht. Insbesondere hob er die gelungene
Fahrt nach Bamberg hervor, unsere erfolgreichen Auftritte im Dom "14 Heilige" und auf der Bamberger Burg.

Der Kassierer Jürgen Biernath konnte über einen positiven Abschluß des Kasse berichten.
Die Beiträge für das Jahr 2020 bleiben unverändert.

Aus dem Bericht der Chorleiterin Hanna Michel, genannt Kemper, war zu entnehmen,
dass man schon merkt, dass die gesunkene Anzahl der Sänger eine Auswahl des Liedgutes
schwieriger macht, wir uns aber bei den Auftritten gut behauptet haben und das die
Konzentration beim Singen sich positiv auf den Gesang ausgewirkt hat. Auch unsere
Gesangbeiträge zur Christmette kamen sehr gut an. Zum ersten Mal haben wir Weihnachten
ohne Frauen gesungen und konnten entsprechend das Transeamus nicht bringen.  
Wir sind jedoch an Grrenzen gelangt, was die Auftrittfähigkeit angeheht, entscheidend
ist nicht nur die Anzahl der Sänger beim Auftritt, sondern auch die Stimmverteilung.
Wir werden dies in jedem Einzelfall prüfen müssen. An dem Lippetaler Chorfest im April
dieses Jahres werden wir auf jeden Fall teilnehmen. Danach müssen wir schauen,
wie es sich weiter entwickelt.

Nun ging es zu den Wahlen:
Neu zu wählen waren der Stimmsprecher 2. Baß, hier erfolgte einstimmig Wiederwahl
von Bruno Bökmann,
Ebenfalls zur Wahl stand der Beisitzer an, es erfolgte einstimmig Wiederwahl von
Reinhold Althoff
neuer Kassenprüfer für 2 Jahre wurde einstimmig Horst Hecke.

Der 1. Vorsitzende Dirk Hupfeld bedankte sich bei Friedel Herbst und Anton Herbst
für Ihre langjährige Treue als Fördernde des Vereins und insbesondere ihre rege
Teilnahme am Vereinsleben und aktive Unterstützung mit einem kleinen Präsent.

Dieses Jahr werden wir wieder im September eine Fahrt ins Blaue starten, Organisatoren
werden Bernhard Kleeschulte, Dirk Hupfeld und Jürgen Biernath sein.

Für die turnusmäßig im kommenden Jahr anstehende 3-Tages Fahrt wurden
als Organisatoren Michael Knop, Ludger Stickling, Bruno Bökmann un Norbert Bömer jun.

Diskussionsbedarf gab es bei der Frage, ob wir wieder das Maibaumfest dieses Jahr
ausrichten sollen. Im Ergebnis müssen wir uns eingestehen, auf Grund der geringen Anzahl
der aktiven Mitglieder und Altersstruktur es ohne Unterstützung nicht zu schaffen. Es sollen
Möglichkeiten mit anderen ortsansässigen Vereinen gesucht werden.

Nach 2 Stunden konnte der Vorsitzende Dirk Hupfeld die Jahreshauptversammlung schließen
und wir haben noch gemütlich zusammen gesessen.








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü