Fahrt nach Bamberg - mgv 2012

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Fahrt nach Bamberg

Die große 3-Tages-Sängerfahrt des Männergesangvereins Frohsinn 1912 e.V. Eickelborn führte dieses Jahr nach Bamberg
Erstes Ziel am Freitag war die Gaststätte Jägerhof bei Kassel zum ausgiebigen Frühstück. Unseren großen Auftritt
gab es am Mittag im Dom "Auf 14 Heiigen" des Erzbischofstum von Bamberg. Hier hatten die Fahrtenplaner
mit Pater Heribert arrangiert, dass wir in der Kirche vor Publikum singen dürfen. Unter anderem gaben
wir "Dona nobis pacem" zum Besten und natürlich unser "Morgenrot"
In Bamberg quartierten wir uns in dem Hottel Weierich, direkt in der Altstadt, ein. Das Abendessen
wurde in der Brauerei Keesmann-Bräu eingenommen.
Am Samstag wurden wir fachkundig durch die Stadt geführt. Anschließen erfolgte die Besichtigung
des fränkischen Brauereimuseums. Auch hier war arrangiert, u. a. im Eiskeller unser Gesang darzubieten.
Die anstehende Freizeit danach wurde für einen Bummel durch die Altstadt von Bamberg genutzt. Zum
Abendessen waren wir in der Brauerei Klosterbräu eingeladen.
Sonntag ging es wieder heimwärts. Hier machten wir Station in Fulda und besichtigten dort
das Feuerwehrmuseum. Zu Fuß ging es dann durch die Fuldawiesen zum Mittagessen in den
Biergarten der Wiesenmühle.  Abends auf dem Hof Michel-Kemper angekommen, wurde
noch einmal der Grill angeheizt und zum gemütlichen Umtrunk mit unseren Sängern eingeladen,
die an der Fahrt selbst nicht hatten teilnehmen können.

Es war für uns alle eine supertolle Fahrt und das Wetter mit Sonnenschein konnte besser nicht sein.
Wir danken dem Organisationsteam Anton Michel-Kemper, Kalle Biermann, Alfons Korbmacher
und Bernhard Kleeschulte für diese schöne erlebnisreiche Fahrt.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü